kontakt@fluechtlingsnetz-stuhr.de

Das Flüchtlingsnetz ist ein Netzwerk von ehrenamtlichen Bürgerinnen und Bürgern, Gruppen, Hilfsorganisationen und Institutionen, die Flüchtlinge bei einem guten Start in Stuhr unterstützen wollen.

 

Unser Ziel ist es geflohenen Menschen hier ein würdiges Leben zu ermöglichen, wir möchten das Gefühl des Willkommenseins vermitteln und ihnen das Ankommen in unserem Land erleichtern.


Ziel dieser Plattform ist es HelferInnen und Interessierte über die Flüchtlingssituation, Hilfsgruppen, Aktionen/Veranstaltungen usw. zu informieren und eine Möglichkeit darstellen sich zu vernetzen.

Alle Bürgerinnen und Bürger, die uns bei unserer Arbeit, egal in welcher Form, unterstützen möchten, sind herzlich eingeladen, sich einzubringen.

 

Seit April 2017 gibt es in Stuhr-Brinkum unseren Treffpunkt B5.

Dort öffnen wir samstags von 16 bis 18 Uhr unser Begegnungs- und Internetcafé.

Freitags gibt es einen Kindertreff für Kinder von 6 bis 12 Jahren und mittwochs bieten wir Hilfe an, wenn es um Probleme im Alltag oder benötigte Gegenstände geht.

Zusätzlich gibt es weitere wechselnde Angebote.

 

Es werden immer Helfer gesucht

Das Ehrenamt wird nicht vergütet. Es ist freiwillig. Die ehrenamtliche Tätigkeit ist eine Form des bürgerschaftlichen Engagements.

 

Bitte melden Sie sich über kontakt@fluechtlingsnetz-stuhr.de bei uns.

 

Vollbildanzeige